Barbara Wölfl, Stimmtrainerin
Barbara Wölfl, Stimmtrainerin

Über meine Arbeit

Die Verbindung meiner Arbeit sowohl mit pathologischen Stimmen in meinem Beruf als Logopädin (Stimmstörungen, Dysphonien), als auch mit physiologischen Stimmen (zur Gesunderhaltung der Sprechorgane) als freie Stimmtrainerin gibt meiner Arbeit ein großes Spektrum an Handlungsmöglichkeiten.

 

Mein Ziel

…ist die dauerhafte Gesunderhaltung der Stimme einerseits, eine Erweiterung der individuellen stimmlichen Wirkungsfähigkeit andererseits.

Meine Arbeit beruht auf dem Anspruch, die ganzheitliche Stimmgebung meiner Klienten zu erfassen und zu fördern.

Eine umfassende Betrachtung von Atmung, Körperhaltung, Muskeltonus, Artikulation und Stimmgebung soll Ihnen dazu verhelfen,

- Ihre stimmliche Ausdruckskraft zu entdecken und/ oder zu erweitern

- Ihre Kompetenzen wirksamer zum Ausdruck zu bringen

- die Verständlichkeit durch präzise, klare Aussprache zu erhöhen und

- Ihre Redeangst zu überwinden

 

Zielgruppe

Menschen im Sprechberuf (Lehrer, Unternehmer, Referenten, Call-Center-Agents, Erzieherinnen, Pfarrer, Führungskräfte u.ä.)

 

Methoden

Ein ausgewogenes Verhältnis zwischen theoretischem Basiswissen und anschaulichen praktischen Übungen kennzeichnet meine Arbeit als Stimmtrainerin.

Als wesentliche Bausteine gelten die Bereiche

- Atmung (mühelos, reflektorisch)

- Körperhaltung, Präsenz, Muskeltonus

- Stimme als Wirkungsträger (Klang, Stimmlage)

- Stimmliche Ausdrucksformen (Lautstärke, Modulation, Sprechtempo)

 

Weitere Inhalte

- Warm – up – Programm vor erhöhtem Stimmgebrauch

- Individuelle Tipps für Sprechsituationen aller Art und Auftritt

- Schärfung der Körperwahrnehmung

- Körpersprache und emotionaler Ausdruck

- Erarbeitung und Stärkung individueller rhetorischer Fähigkeiten

 

Ich freue mich darauf, Ihre Stärken und Ressourcen zu entdecken und freizulegen

- für eine ausdrucksvolle, gesunde Stimme und eine erfolgreiche Kommunikation!